Leiterplatten

Entdecken Sie unsere Vielfalt.

Das Hauptgeschäftsfeld der Jenaer Leiterplatten GmbH liegt im Bereich der Fertigung von Musterleiterplatten sowie Klein- und Mittelserien einschließlich Eil- und Supereilaufträgen. Um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, bedienen wir uns einer vielfältigen Produktpalette unter Anwendung unterschiedlichster Technologien.

Unser Unternehmen fertigt standardmäßig nach IPC-A-600 Klasse 2. Auf Kundenanfrage realisieren wir auch IPC-A-600 Klasse 3, sofern die Layout-Daten entsprechend IPC-2220 geroutet sind.

Unser Produktspektrum

Standardleiterplatten  von 1 bis 24 Lagen mit allen handelsüblichen Oberflächen

mehrlagige Starr/Flexible Leiterplatten (innen- und außenliegende Flexbereiche) 

Fein- und Feinstleiterschaltungen (Standard ≥ 100 µm Line and Space) 

 

Sollten Sie an der Rückverfolgbarkeit Ihrer Leiterplatten interessiert sein, können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen.

Auszug aus unseren Technologien

Anwendung von Sondertechnologien (z.B. gepluggte Vias, Via-Copper-Caps, doppelseitige

   Heatsinkleiterplatten)

hauseigene Hole Plugging Technologie

Lasercutting von Dünnlaminaten und Außenkonturen im Flexbereich

Heißluftverzinnung (HAL) Pb-frei und SnPb - Inhouse

eigene CAM-Abteilung mit Plotterservice

Kantenmetallisierung und angefräste Durchkontaktierungen

kontaktbezogenes Tiefenfräsen

 

Bei uns erhalten Sie eine individuelle Beratung. Gern unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Anforderungen, auch bis an die Grenzen des technisch Machbaren.

Zum Seitenanfang