Mitarbeiter Lötstoppmaske (m/w/d)

 

 

Sie arbeiten an einem Anlagenkomplex zur Aufbringung, Belichtung, Entwicklung und Endaushärtung von Lötstopplacken. Dazu gehören die Bedienung und Wartung von nasschemischen Maschinen zur Vorbehandlung der Oberflächen und Entwickeln belichteter Layouts. Außerdem sind Sie für die Bedienung und Wartung der Gieß- und Belichtungsautomaten der Lacke sowie des Ofens zur Endaushärtung der Leiterplatten verantwortlich.

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • Oberflächenreinigung von Leiterplatten als Vorbereitungsprozess zur Beschichtung mit Lötstopplack im Gießverfahren
  • Bedienung des UV-Belichters zur Belichtung von fotosensitiven Lötstoppmasken auf Leiterplatten
  • Herstellung von Gießlackansätzen, Befüllung und Entleerung der Gießanlagen
  • Bedienung des Vertikal-Trockners für die Endtrocknung der beschichteten Leiterplatten
  • Einstellung der Beschichtungsparameter an der Anlagensteuerung
  • Termingerechte Abarbeitung der Produktionsaufträge

 

Ihr Profil

  • Wünschenswert sind erste Erfahrungen im Umgang mit Anlagen und Maschinen
  • Bereitschaft zur Dreifach-Schicht (Mo-Fr)
  • Idealerweise eine Ausbildung zum Industrielackierer, Maschinen- und Anlagenbediener oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise (nach der Einarbeitung)

 

Wir bieten

  • langfristiger Arbeitsplatz
  • gute Verkehrsanbindung (öffentlicher Nahverkehr)
  • umfassende Einarbeitung
  • Schichtzuschläge in voller Höhe ab dem 1. Tag

 

 

Bewerbungsunterlagen

 

Aufgrund interner Prozesse bevorzugen wir die Zusendung der Bewerbungsunterlagen (Anschreiben inkl. Gehaltsvorstellungen, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) im PDF-Format (idealerweise als eine Datei) per Mail an jobs@jlp.de. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Kraus, Prüssingstraße 31, 07745 Jena, 03641/6216-72.​